Kreditvertrag

Verschiedene Wege bis zum Kreditvertrag

Es ist ein alltäglicher Zustand des Lebens, dass einige Menschen hin und wieder einen Kredit beantragen, um sich den einen oder anderen Wunsch zu erfüllen. Dabei muss es nicht immer eine besonders große Summe sein. Kreditverträge können bereits für niedrige Beträge abgeschlossen werden. Wer auf der Suche nach einem Darlehen ist, der sollte jedoch ein paar Dinge beachten, damit er am Ende nicht total überschuldet ist.

Gut geprüft ist gut gespart

Auch bei Kreditverträgen empfiehlt es sich, dass man sich mehrere Angebote einholt. Dazu muss jedoch nicht immer der Weg in eine Bank eingeschlagen werden. Die große Plattform des Internets bietet den Verbrauchern viel mehr Möglichkeiten. So gibt es hier eine Menge Vergleichsportale, die den Verbrauchern bei der Suche nach dem besten Kreditangebot behilflich sind. Allerdings sollte man sich niemals blind auf die Ergebnisse dieser Webseiten verlassen. Es ist eher ratsam, die Ergebnisse zu überprüfen, indem man mehrere Vergleiche auf verschiedenen Vergleichsportalen durchführt.

Das hängt ganz einfach damit zusammen, dass diese Vergleichsanbieter nicht immer alle Finanzdienstleister und Banken in ihren Vergleichen berücksichtigen. Wenn sich jedoch einige Angebote in mehreren Vergleichen widerspiegeln, dann kann dies als aussagekräftiges Ergebnis gewertet werden. Dabei kann der Verbraucher die Vergleiche ganz einfach auf dem heimischen Sofa durchführen und ist nicht einmal an Öffnungszeiten gebunden.

Vergleiche auch ohne Internet

Wer sich nicht auf die Vergleichsergebnisse von Internetanbietern verlassen möchte, der kann sich auch die Dienste eines Finanzmaklers sichern. Dieser wird vom Verbraucher beauftragt, ein günstiges Kreditangebot zu finden. Der Makler wird daraufhin selbst einige Vergleiche durchführen, das günstigste Angebot heraussuchen und seinem Klienten vorstellen. Gegenüber den Vergleichen im Internet ist diese Form des Vergleiches nicht mehr kostenlos. Schließlich möchte der Makler für seine Dienste entlohnt werden. Da dies jedoch nur im Erfolgsfall geschieht, ist der Makler auch bestrebt, seinem Klienten einen Kreditvertrag zu unterbreiten, der ein wirklich gutes Angebot beinhaltet.

Da sind die Vergleichsportale im Internet in jedem Fall die günstigere Alternative. Der Makler bietet dafür eine persönliche Beratung, die im Internet nicht möglich ist. Hier ist ein persönlicher Kontakt nicht der Fall. Wer diesen persönlichen Kontakt bevorzugt, der sollte sich auch mit dem Gedanken anfreunden, den entsprechenden Kreditvertrag vielleicht doch bei der Hausbank abzuschließen.

Online vergleichen und bei der Hausbank abschließen

In der Regel sind die Kreditkonditionen bei der Hausbank nicht so beschaffen, dass sie einen Vergleich mit den Angeboten aus dem Internet standhalten könnten. Dennoch kann sich dies auch positiv auswirken. Wer zuvor einen Vergleich im Internet durchführt und mit dem Ergebnis dann zu seinem Berater in der Hausbank geht, der kann unter Umständen für seinen Kreditvertrag noch ein paar bessere Bedingungen herausholen. Die Ergebnisse müssen im persönlichen Beratungsgespräch nur richtig eingesetzt werden.

Zwar wird die Hausbank nie die gleichen Konditionen bieten, wie das zum Beispiel eine Direktbank tut. Allerdings werden die normalerweise üblichen Konditionen sehr häufig verbessert, denn schließlich möchte sich auch die Hausbank das einträgliche Kreditgeschäft nicht entgehen lassen. Letzten Endes muss der Verbraucher selbst entscheiden, welche Punkte bei einem Kreditvertrag für ihn wichtig sind. Am Ende führen alle Varianten zum gleichen Ziel – den Abschluss eines Kreditvertrags.

Mehr zum Thema:

Kreditablösung Rechner

Die finanzielle Situation im Überblick haben Jeder ist gut beraten seine finanzielle Situation im Überblick zu haben? Bzw. zu wissen welchen Soll Zins Satz man für das andauernd überzogenes Girokonto bezahlt? Und welche Rendite beispielsweise mit einer Lebensversicherung erzielt wird? Und wie hoch diese beiden Beträge sind. Es ist wichtig sich mit dem Thema auseinanderzusetzen… Read More »

Posted in Vertrag | Leave a comment

Kredit ohne Papierkram

Kredit mit kurzer Bearbeitungszeit und ohne Papierkram Wer sich für einen Kredit interessiert, befindet sich zumeist auch in einer finanziellen Notlage Rechnungen müssen weiterhin beglichen werden und auf dem Konto ist ein dickes Minus. Ein Kredit ist zumeist der allerletzte Ausweg. Natürlich muss es auch schnell gehen und eine rasche Abwicklung ohne viel Papierkram ist… Read More »

Posted in Vertrag | Leave a comment

Aufwendungsdarlehen

Dass der Staat den Bau von Wohnungen mit verschiedenen Maßnahmen fördert, ist inzwischen weitreichend bekannt. Diese Förderungen des Staates gibt es in vielen verschiedenen Formen, und sie sollen vor allem dazu führen, dass gerade junge Familien die Möglichkeit bekommen, selbst eine Form von Wohneigentum zu finanzieren. Wer sich über dieses Thema bereits etwas informiert hat,… Read More »

Posted in Vertrag | Leave a comment

Kreditkündigung durch Bank

Auch wenn man noch so viel arbeitet, so kann man tragische Lebensereignisse meist nicht gänzlich ausschließen. Steigende Inflation, der Verlust des Arbeitsplatzes und oftmals steht am Ende die Kreditkündigung durch die Bank. Doch welche Gründe gibt es überhaupt für eine Kreditkündigung durch die Bank, wie kann man sie verhindern und ist es rechtlich überhaupt zulässig?… Read More »

Posted in Vertrag | Leave a comment

Rahmenkredit

Ein Rahmenkredit wird von einigen Banken vergeben. Im Gegensatz zum Ratenkredit wird bei einem Kreditrahmen ein Maximalkredit festgelegt der mehrfach erneut in Anspruch genommen werden kann. Bei den Rahmenkrediten gibt es verschiedenste Maximalkredite. Bei den meisten Anbietern wird der Rahmen zwischen 5.000 Euro und 25.000 Euro definiert, es sind aber auch andere, höhere und niedrigere… Read More »

Posted in Vertrag | Leave a comment

Barkredite

Kredit in Bar – Sorglos schnelles Geld? Die meisten Personen werden in ihrem Leben irgendwann vor der Entscheidung stehen, ob sie einen Kredit aufnehmen wollen. Sei es für ein Haus, ein Auto oder andere Anschaffungen, welche auf langfristige Sicht sonst nicht durchführbar wären. Die Aufnahme von Krediten dieser Art ist gut überlegt und bedarf einer… Read More »

Posted in Vertrag | Leave a comment

Mikrokredite

Der Begriff „Mikrokredit“ dürfte den Meisten im Zusammenhang mit der Wirtschaftsförderung in den Entwicklungs- und Schwellenländern bekannt sein, die durch Kleinstkredite Existenzgründungen für sozial Benachteiligte ermöglichen. Dabei handelt es sich hier um keine wirklich neue Erfindung. Denn schon vor 150 Jahren entwickelte Friedrich Wilhelm Raiffeisen ein Genossenschaftsmodell, dass auf dem Selbsthilfe- und Solidaritätsprinzip beruhte und… Read More »

Posted in Vertrag | Leave a comment

Kreditbedingungen

Ein Kredit ist sehr häufig auch an bestimmte Bedingungen geknüpft, die sogenannten Kreditbedingungen. Diese sind in vielen Fällen notwendig, da der Kreditgeber die Zahlung in gewisser Weise als Investition ansieht, und somit sicher gehen möchte, dass ein für ihn lohnendes Geschäft zustande kommt. Durch die Kreditbedingungen sind die Rollen der beiden Parteien klar verteilt, und… Read More »

Posted in Vertrag | Leave a comment

Darlehensantrag

Wer baut oder Anschaffungen tätigt nimmt oftmals ein Darlehen in Anspruch. Um dies zu erhalten ist ein Darlehensantrag erforderlich. Hierin werden alle Sachverhalte zu dem beantragten Darlehen, der Person und dem Objekt, dargestellt. Der Darlehensantrag ist gewissermaßen der Fahrplan für Kreditbewilligung. Hier werden die notwendigen Daten dargestellt. Persönliche Angaben Kreditgeber, insbesondere Banken, möchten wissen mit… Read More »

Posted in Vertrag | Leave a comment
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.